Aktuelles

Aktuelles

55. Jubiläum 2018

Posted by Darius Mehner on 29. Mai 2018
0
Category: Uncategorized
Am 10. Juni 2018 feiern die Pfadfinder in Budenheim gleich drei Jubiläen: Vor 55 Jahren wurde dort mit der Gründung einer ersten Wölflingsgruppe der Grundstein für die Pfadfinderarbeit in Budenheim gelegt. Fünf Jahre später formierten sich Gruppen der Pfadfinderinnenschaft St.Georg, weitere fünf Jahre später entwickelte sich ein Rechtsträger, die Pfadfinderschaft St. Georg Budenheim e.V., der in diesem Jahr immerhin seinen 45. Geburtstag begeht. Anfang der 60er Jahre war es der damalige Budenheimer Gemeindekaplan Lothar Rachor,

Pfingsten in Westernohe 2018

Posted by Darius Mehner on 29. Mai 2018
0
Category: Uncategorized
Am 18.05. ging es für die Jufi- und Wölflingsstufe der DPSG Budenheim los nach Westernohe. Dort findet jedes Jahr an Pfingsten ein Lager mit Pfafdinderinnen und Pfadfindern aus ganz Deutschland statt, bei dem es ein reiches Programm gibt und man viele Pfadfinder kennenlernen kann. Dieses Jahr waren etwa 4000 mit von der Partie. Direkt nach der Ankunft wurden dann direkt die Zelte aufgeschlagen und das Abendessen gekocht. Danach blieb noch Zeit, den Zeltplatz ein wenig

Weihnachten im Schuhkarton

Posted by Darius Mehner on 29. Mai 2018
0
Category: Uncategorized
Am ersten Advent kündigte die DPSG Budenheim in der Dreifaltigkeitskirche eine Aktion an, mit der Obdachlosen eine Freude zu Weihnachten gemacht werden sollte. Es wurde aufgerufen verschiedene Sachspenden bei ihnen abzugeben, die am zweiten und dritten Advent entgegengenommen wurden. Am 21. Dezember trafen sich die drei Pfadfinder Marc Aufleger, Jana Fischer und Darius Mehner und verpackten mithilfe von Fabio Nikolay die zahlreich zusammengekommenen Lebkuchen, Handschuhe, Kekse und Plätzchen, Mützen, Hygieneartikel, Schals, Würstchen und Hundefutter in

Neue Homepage

Posted by adminDPSG on 15. November 2017
0
Category: Uncategorized
Hier soll eine neue Homepage des Stammes Don Bosco Budenheim und der Pfadfinderschaft St. Georg Budenheim entstehen.

Sommerlager 2017 der Roverstufe

Posted by Darius Mehner on 10. November 2017
0
Category: Allgemein
Dieses Jahr verschlug es die Roverstufe in den tiefen Norden. Geplant war eine Route über Kopenhagen, schwedisches Hinterland, Stockholm und Malmö. Am ging es um Uhr los. Nach stündiger Fahrt erreichten wir um 6 Uhr morgens unseren ersten Campingplatz bei Kopenhagen, wo vorerst ohne Zelt einiges an Schlaf nachgeholt werden musste. Nachdem alle mehr oder weniger gut ausgeschlafen waren, ging es an den Zeltaufbau und die Erkundung der Umgebung. Am nächsten Tag war die Besichtigung