Friedenslicht 2018

Friedenslicht 2018

IMG_20181216_165734017 (1)

Auch dieses Jahr brachten die Budenheimer Pfadfinder wieder das Friedenslicht aus Betlehem in die Haushalte der Gemeinde. Es wurde dieses Jahr allerdings nicht wie sonst im Dom abgeholt, sondern von den Gonsenheimer Pfadfindern empfangen, die das Friedenslicht mit dem Budenheimer Pfadfinder-Bus aus Linz zu uns brachten. So konnten wir das Licht im Rahmen eines Gottesdienstes am Pankratiusmarkt feierlich an die Gemeindemitglieder übergeben. Es standen allerdings noch besondere Besuche bevor. Zusammen mit Pfadfindern aus der Diözese Mainz brachten wir das Friedenslicht am 20.12.18 in die rheinland-pfälzische Staatskanzlei zur Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer. Dort wurden wir herzlich in Empfang genommen und konnten einer erfreuten Ministerpräsidentin das Friedenslicht weitergeben. Nach einem kleinen Snack und Plausch mit ihr sangen wir noch gemeinsam Lieder passend zum Friedenslicht und zogen dann weiter zum Mainzer Bischof, Peter Kohlgraf. Auch dort wurden wir herzlichst empfangen und reichten hier das Friedenslicht weiter. Die Kinder wurden von den Beiden für ihren Einsatz mit kleinen Präsenten belohnt. Insgesamt war es ein sehr schöner Ausflug zu den hohen Ämtern in Mainz, der uns doch eine gewisse Ehre bereitete. Auch die Kinder hatten sehr viel Spaß und es ist immer wieder toll, andere Pfadfinder zu treffen. Besonderer Dank gilt dem Gonsenheimer Pfarrer Clemens Kipfstuhl, der diesen ganzen Ausflug organisiert hat und uns dazu eingeladen hat. 

Auch die rheinland-pfälzische Landesregierung hat über unseren Besuch berichtet. Den Artikel dazu kann man hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.