Pfarrsommerfest 2018

Pfarrsommerfest 2018

Am 09.06. begann im Anschluss an den Vorabendgottesdienst das alljährliche Pfarrsommerfest in und um die Kirche herum. Wir, die Pfadfinder Budenheim, halfen an diesem Abend beim Essensverkauf mit und bereiteten unsere Stände für den Folgetag vor. Hier begann das Fest um 11 Uhr nach der Sonntagsmesse. Es wurde viel gegessen, getrunken und gefeiert, was das hervorragende Wetter abrundete. Auch heute steuerten wir unseren Beitrag zur Zubereitung und zum Verkauf des Essens bis zum Ende des Festes bei. Parallel führten wir in unserer Jurte Filme von vergangenen Sommerlagern vor. Im Margot-Försch Haus konnte man ebenfalls in der Vergangenheit schwelgen, indem man sich Fotoalben und Super 8-Filme aus vergangenen Tagen der DPSG anschaute. Es war einiges zusammengekommen, feiert die DPSG Budenheim dieses Jahr schließlich ihr 55-jähriges Bestehen. Weiter wurde noch ein Ehemaligentreffen veranstaltet, das sehr guten Anklang fand. Auf dem Kindergartengelände boten wir noch Kinderprogramm an. Man konnte sich im Bogenschießen probieren, Wikingerschach spielen, Stockbrot backen und im Feuer Popcorn machen. Gegen Mittag wurde von Clemens Kipfstuhl, dem Diözesankuraten der DPSG Mainz, der Pfadfinderbus gesegnet. Insgesamt war es ein sehr gelungenes Wochenende, bei dem sowohl Kinder, als auch die Erwachsenen viel Spaß und Freude hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.